PR Rausch

 

Mediation - was ist das?

 

Wenn Menschen in Streit geraten, spricht man von einem offenen Konflikt. Aber auch anfangs kleine Unstimmigkeiten können sich durchaus zu einem heißen Konflikt entwickeln. Wer kennt es nicht, dass man mit den Kindern oder der Schwiegermutter immer mal aneinander gerät oder mit einem Arbeitskollegen einfach nicht klar kommt. Konflikte warten täglich auf uns. Schon am Gartenzaun kann sich das nächste Gewitter zusammenbrauen. Wenn diese Konflikte in uns nachwirken, den Schlaf rauben oder zu immer mehr Stress führen, sollten wir versuchen diese zu lösen.

Oft hilft eine Mediation.

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mit Hilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung Ihres Konfliktes anstreben.

Quelle: Mediationsgesetz vom 26.07.2012

 

Logo Druckansicht